Kategorie
Buch
Beschreibung

Die Insel der Hirten

Von Jacquot und seinen Ziegen auf Korsika

Für die Musikerin Irmtraud Hubatschek war die Entdeckung der mediterranen Hirtenwelt gleichzeitig die Entdeckung einer alten Welt, in der das Wissen um die Zusammenhänge noch lebendig ist, einer Welt des Spärlichen, in der „Verstehen“ noch nicht von „Kenntnis“ verdrängt worden ist. Fotos und Erzählungen des Hirten Jacquot ergänzen sich, um uns so den Blick in eine Welt, die beinahe der Vergangenheit angehört, in ihrer Zeitlosigkeit und ihren Werten jedoch aktueller denn je ist, aufzutun. Im Mittelpunkt steht Jacquot Luciani aus dem Niolo und sein Leben als Hirte – ein Leben im Einklang mit sich selbst und mit der Natur.

 

Ich habe dieses Hirtenleben geliebt. Denn darauf kommt’s an im Leben: dass du das, was du tust, gern tust … (Jacquot Luciani)

175 Seiten
Format 30 x 24 cm
75 Farbfotos und 12 Schwarzweißfotos
2. Auflage 1997
ISBN 978-3-900899-05-3

€ 39,90

Dieses Buch ist auch in Französisch erhältlich!

 

error: Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt! © Edition Hubatschek