Kategorie
Buch
Beschreibung

Auf den zweiten Blick

Menschen, Höfe und Landschaften im Wandel

Es ist beeindruckend, wie rasch und wie grundlegend sich die alpine Kulturlandschaft und mit ihr die Lebensweise in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts verändert haben. Die Gegenüberstellung von Fotografien, die Erika Hubatschek seit dem Jahr 1938 gemacht hat, mit solchen, die Irmtraud Hubatschek zwischen 1999 und 2017 von genau denselben Motiven und Landschaften aufgenommen hat, geht den gesellschaftlichen, landschaftlichen und architektonischen Veränderungen von den 1930er-Jahren bis in die Gegenwart nach. Dieser großformatige Bildband wird durch Kurztexte von Zeitzeugen ergänzt.

 

Vom Baujoch zum Internet – es hat no koane Zeit gebn mit so vülle Veränderungen! (H. Hofer, Neustift)

308 Seiten
Format 31 x 35 cm
580 Schwarzweiß- und Farbfotos
1. erweiterte Auflage 2017
ISBN: 978-3-900899-19-6

€ 69,90

 

error: Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt! © Edition Hubatschek