Kategorie
Buch
Beschreibung

Bauernwerk in den Bergen

Arbeit und Leben der Bergbauern in Bilddokumenten aus einem halben Jahrhundert

Dieser „Klassiker der Bergbauernliteratur“ in seiner achten Auflage zeigt im ersten Teil die Kulturleistung des Bergbauern als Gestalter der alpinen Landschaft. Im zweiten Teil erlebt der Leser die Bauernarbeit quer durch das Jahr mit, wie sie aus dem Mittelalter bis in unsere Zeit herein reicht. Schindlmachen und Mistausbringen, Zäunen und Jäten, Erdauftragen und Pflügen, Heumahd und Getreideschnitt, Almwirtschaft und Bergheugewinnung, Flachsarbeit, Spinnen und Brotbacken sowie viele heute längst entschwundene Arbeitsgeräte und -techniken – all das wird in diesen Bildern mit ausführlichen Texten lebendig. Der dritte Teil schließlich ist den Menschen auf den Berghöfen gewidmet und gibt uns Einblick in ihr hartes, aber trotzdem reiches und erfülltes Leben.

 

Eine Art Bergbauernsaga in Wort und Bild, nach der Art der Klassiker wie Atzwanger, Defner oder Oberrauch.

240 Seiten
Format 23 x 30 cm
313 Schwarzweißfotos in Duplexdruck
8. Auflage
ISBN 978-3-900899-01-1

€ 49,90

 

error: Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt! © Edition Hubatschek